EU weite Frequenzen für drahtlose Mikros

Die EU-Kommission hat am 1.09.2014 beschlossen, dass drahtlose Mikrofonanlagen überall in Europa bei Veranstaltungen zukünftig die gleichen Frequenzen nutzen sollen. Die Vereinheitlichung gilt für drahtlose Mikrofone, die bei Sportveranstaltungen, Konzerten und Theatervorstellungen eingesetzt werden. Für diese Nutzung soll in den nächsten 6 Monaten eine Bandbreite von mindestens 59 MHz zur Verfügung gestellt werden.

Es bleibt abzuwarten auf welche Frequenzen sich die Kommision einigen wird, da dies Auswirkungen für die Betreiber vorhandener Systeme und künftige Käufer haben wird.